Kochen/Backen, Kräuter

Spicy Kürbis-Sirup für den perfekten Herbst

27. Oktober 2019
Kürbissirup selber machen

Kürbisse findet man gerade überall und das zu recht. Sie schmecken herrlich und sind noch dazu sehr gesund. In den letzten Jahren habe ich euch schon ganz viele Kürbisrezepte und Ideen gezeigt – seien es Kürbisdekorationen, Kerzen, Bodybutter, Herbst-Snack oder Hummus! Und heute gibt es ein weiteres herrliches Rezept, dass ihr lieben werdet! Ich zeige euch einen spicy Kürbis-Sirup, der einfach perfekt zum Herbst passt!

Kürbis Sirup mit vielen Gewürzen
Kürbis Sirup mit vielen Gewürzen

Kürbis-Sirup selber machen

Man kennt ja aus Amerika die bekannten Pumpkin-Spice Rezepte und an diese feine Kombination ist auch mein Sirup angelehnt. Für mich ist dieser Geschmack sofort eine Erinnerung an kuschelige Herbsttage, der Duft des Herbstlaubes und kürzer werdende Tage! Ich mag diese Zeit einfach – ihr hoffentlich auch?

Kürbis in Würfel schneiden
Kürbis in Würfel schneiden

Zutaten für den Kürbis-Sirup

Für den Kürbissirup benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 400g Kürbisfleisch
  • 800g Wasser
  • 400g Zucker
  • 1 Zimtstange
  • 4-5 Pimentkörner
  • 2cm großes Stück Ingwer
  • 8 Nelken
  • gute Prise Muskat
  • halben Teelöffel Wein- oder Zitronensäure
  • Saft von 3 Bio-Orangen
Kürbissirup - perfekt für den Herbst
Kürbissirup – perfekt für den Herbst

Zubereitung des Spicy Pumpkin Sirups

  • Zunächst den Kürbis waschen und mit der Schale in Würfel schneiden.
  • Danach den Ingwer fein würfelig schneiden.
  • Beides in einen Topf geben und die Gewürze Zimt, Piment, Nelken und Muskat hinzugeben.
  • Mit dem Wasser übergießen, zum Köcheln bringen und den Kürbis darin weich kochen.
  • Anschließend abseihen und das Sirupwasser auffangen. Den Kürbis dabei leicht ausdrücken. Das Kürbisfleisch danach nicht wegschmeißen! Man kann damit einen herrlichen Kuchen machen – Rezept dazu gibt es bald 😉
  • Das Kürbiswasser wieder in den Topf geben und den Zucker, sowie den Saft der ausgepressten Orangen und die Weinsäure oder Zitronensäure hinzugeben.
  • Aufkochen lassen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend noch heiß in vorher sterilisierte Flaschen füllen und sofort verschließen.
Sirup mit Gewürzen und Kürbis
Sirup mit Gewürzen und Kürbis

Der Sirup passt mit den Gewürzen einfach so gut zum Herbst! Ihr könnt ihn auch gerne für Cocktails oder als Gewürz-Sirup für eine Spicy-Herbst-Latte verwenden! Wie ihr seht gibt es Möglichkeiten über Möglichkeiten!

so schmeckt der Herbst - Kürbiszeit
so schmeckt der Herbst – Kürbiszeit

Ich bin schon sehr gespannt wie euch der Sirup gefällt und wie ihr ihn verwenden werdet! Genießt auf jeden Fall den herrlichen Herbst und lasst es euch gut gehen!

Falls du keiner meiner Rezepte oder Anleitungen verpassen möchtest, kannst du dich zu meinem Newsletter „Naturpost“ ganz einfach anmelden und du erhältst regelmäßig alle Neuigkeiten:

Infos zum Newsletter findest du hier.

Disclaimer! Die von mir zur Verfügung gestellten Informationen werden mit aller Sorgfalt zusammen getragen. Die Hausmittel und Rezepturen ersetzen aber keinen Besuch beim Arzt. Bei unklaren oder heftigen Gesundheitsbeschwerden gehe bitte unmittelbar zum Arzt. Bei Schwangeren und Kindern immer vorher eine Anwendung oder Einnahme mit dem Arzt abklären. Wenn du meine Rezepte und Anleitungen nachmachst, dann machst du das auf eigene Gefahr!

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply