Basteln

Vergängliche Schönheit – Eismandalas selber machen

8. Januar 2017
frostige Schönheit - Eismandalas selber machen

Heute habe ich etwas verspieltes für euch, was man auch perfekt mit Kindern machen kann. Die vergängliche Schönheit aus Wasser, Blätter und kleinen Zweigen strahlt im Sonnenschein und passt einfach wunderbar zu den kalten Jännertagen. Eismandalas selber machen geht so einfach und sie bereiten einfach Freude wenn sie so hübsch glitzern. Außerdem sind sie eine schöne und außergewöhnliche Deko für jeden Garten!

Der kleine Eiszauber für den Garten – bunte Blätter und Früchte machen gute Laune in den kalten Tagen.

Eismandalas selber machen - Mit Liebe gemacht

Eismandalas selber machen

 

Eismandalas selber machen – was braucht ihr dazu?

Die Liste an Materialien ist sehr überschaubar 🙂 Das wichtigste für die Mandalas sind kalte Tage, damit das Wasser auch gefriert!

  • kleine runde Gefäße oder Verschlüsse
  • Blätter, kleine Zweige, getrocknete Früchte
  • Bindfaden/Schleifen/Bänder
  • Wasser

 

Und so einfach werden sie gemacht

Am besten startet ihr mit dem zurecht schneiden eures Bindfadens oder eurer Schleife – je nachdem wie lange ihr die Bänder haben möchtet. Knickt es in der Mitte und legt dieses Stück in euer Gefäß. Wir wollen ja später die Eismandalas aufhängen und dafür soll das Band im Wasser mit einfrieren. Nehmt  eure Blätter, Zweige und Früchte und ordnet sie in eurem Schälchen an.

Danach leert Wasser – ca 1-2 cm hoch darüber. Die Zweige und Blätter werden an die Oberfläche schwimmen – drückt sie ein paar mal unters Wasser, damit sie sich vollsaugen.

Früchte und Blätter anordnen - Winter DIY

Früchte und Blätter anordnen

 

 

Im Anschluss stellt die Gefäße ins Freie auf eine ebene Fläche und lasst sie am Besten über Nacht draußen gefrieren.

Am nächsten Tag könnt ihr sie vorsichtig lösen und draußen aufhängen.

gefrorene Schönheit - Basteln im Winter

gefrorene Schönheit

 

Wer strahlt so schön im Winterlicht?

Na bekommt ihr bei den Bildern auch Lust ein paar Mandalas zu machen? So einfach und doch so süß 🙂

So schön strahlen die Eismandalas - mit liebe gemachtes DIY

So schön strahlen die Eismandalas

 

Passend zum Winter und zum ersehnten Schnee habe ich noch ein Gedicht für euch von Gustav Falke (1853-1916, deutscher Schriftsteller) :

Es schneit

Der erste Schnee, weich und dicht,
Die ersten wirbelnden Flocken.
Die Kinder drängen ihr Gesicht
Ans Fenster und frohlocken.

Da wird nun das letzte bisschen Grün
Leise, leise begraben.
Aber die jungen Wangen glühn,
Sie wollen den Winter haben.

Schlittenfahrt und Schellenklang
Und Schneebälle um die Ohren!
Kinderglück, wo bist du? Lang,
Lang verschneit und erfroren.

Fallen die Flocken weich und dicht,
Stehen wir wohl erschrocken,
Aber die kleinen begreifens nicht,
Glänzen vor Glück und frohlocken.

 

Eismandalas sind einfach gemacht

Eismandalas sind einfach gemacht

 

Bei der aktuellen Kälte passen sie perfekt – aber wenn es wieder wärmer wird, werden sie leider wieder dahinschmelzen…

Eismandalas - vergängliche Schönheit

Eismandalas – vergängliche Schönheit

 

Blätter, Zweige und Früchte glänzen im Sonnenlicht - kreativ im Winter

Blätter, Zweige und Früchte glänzen im Sonnenlicht

Habt eine schöne Winterzeit ihr Lieben, genießt die kalte Zeit und bleibt kreativ!

Alles Liebe,

Unterschrift

Der Beitrag ist auch zu sehen auf Create in Austria.

Print Friendly

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Ulla 10. Januar 2017 at 11:54

    Das sieht wunderschön aus. Jetzt muss ich nur noch auf den Frost warten.
    Herzlichst Ulla

    • Reply Doris Kern 11. Januar 2017 at 16:10

      Liebe Ulla,
      danke vielmals 😉 Dann kann ich dir von uns ein bisschen Frost schicken, da bei uns ist es suuuuper-kalt 😉
      Alles Liebe zu dir,
      Doris

  • Reply Birgit LÖwin.g 10. Januar 2017 at 22:49

    Auf was für schöne Sachen du nur immer kommst… die Mandalas sind wunderschön
    LG Birgit

    • Reply Doris Kern 11. Januar 2017 at 16:11

      Liebe Birgit,
      ach dankeschön!! Das ist ganz lieb 🙂
      Alles Liebe zu dir,
      Doris

  • Reply Isabell 12. Januar 2017 at 9:30

    Die sind wunderschön geworden, deine Eismandalas 🙂
    Ich danke dir für die tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Isabell

    • Reply Doris Kern 12. Januar 2017 at 15:25

      Liebe Isabell,
      vielen lieben Dank & alles Liebe zu dir,
      Doris

    Leave a Reply

    *