Bei der Hülle & Fülle an tollen Sachen, die man gerade herstellen und basteln kann, entsteht bestimmt auch das eine oder andere Geschenk. Um diese noch zusätzlich in Szene zu setzen, bekommen unsere Geschenke heute noch den letzten Schliff. Geschenkanhänger basteln steht heute auf unserem Kreativplan.

Aus lufttrocknendem Ton entstehen hübsche Herzen mit dem Abdruck der Natur – so könnt ihr euer naturnahes Herz an eure Lieben verschenken.

Geschenkanhänger basteln
Geschenkanhänger basteln

 

Welche Materialien werden benötigt?

  • Ton, der an der Luft trocknet, oder Salzteig
  • Keksausstecher
  • Nudelholz
  • event. Matte zum Unterlegen
  • Gräser, Blätter, Blüten, …
  • Stäbchen um Löcher zu machen (zB Zahnstocher)
  • Bänder zum Aufhängen

 

Gräser ergeben eine wunderschöne Struktur
Gräser ergeben eine wunderschöne Struktur

 

Geschenkanhänger basteln – wie geht man vor?

Schneidet euch ein Stück von eurem Ton ab und rollt ihn auf einer Unterlage mit dem Nudelholz aus. Er sollte nicht zu dünn sein – rollt ihn etwa einen halbe Zentimeter dick aus.

Ton ausrollen
Ton ausrollen

 

Danach legt ihr eure Gräser, Blüten und Blätter auf den Ton. Ordnet sie so an, wie es euch am besten gefällt und drück sie leicht an.

Gräser und Blüten auflegen
Gräser und Blüten auflegen

 

Anschließend drückt ihr die Materialien mit dem Nudelholz richtig fest in die Masse, sodass sie einen schönen Abdruck hinterlassen.

mit einem Nudelholz die Blumen festdrücken
mit einem Nudelholz die Blumen festdrücken

 

Hier sieht man, dass die Gräser und Blüten gut in die Masse gedrückt sind.

Blumen und Gräser sollen gut festgedrückt sein
Blumen und Gräser sollen gut festgedrückt sein

 

Dann dürfen die Gräser vorsichtig abgenommen werden.

Blumen vorsichtig entfernen
Blumen vorsichtig entfernen

 

Es ist fantastisch wie wunderbar die feinen Details der Gräser und Blumen sichtbar werden!

die Gräser haben ihre schöne Gestalt hinterlassen
die Gräser haben ihre schöne Gestalt hinterlassen

 

Mit einem Keksausstecher Herzen oder andere hübsche Motive ausstechen.

Herzen ausstechen
Herzen ausstechen

 

Um die Herzen später auch aufhängen zu können, sticht man mit einem Stäbchen noch ein Loch in die Masse. Sollten die Kanten noch ein wenig fransig sein, streicht sie mit den Fingern noch schön glatt. Im Anschluss die Herzen auf einer geraden Fläche austrocknen lassen.

Geschenkanhänger basteln mit dem Abdruck der Natur
Geschenkanhänger basteln mit dem Abdruck der Natur

 

Inspiration aus der Natur

Toll und absolut individuell sehen unsere Naturherzen aus! Hier gleicht keines dem anderen…

die Natur im Herzen
die Natur im Herzen

 

Ursprünglich, aber doch mit dem gewissen Extra verschönern sie Geschenke.

jedes Detail der Gräser wird sichtbar
jedes Detail der Gräser wird sichtbar

 

Hier sieht man den Abdruck eines Grashalmes sehr schön – so filigran und beeindruckend.

süße Herzanhänger
süße Herzanhänger

 

Natur im Herzen
Natur im Herzen

 

verschönern jedes Geschenk
verschönern jedes Geschenk

 

Ich werde jetzt nochmal versuchen einen guten Salzteig zu machen und zu testen wie es damit funktioniert. Ich möchte gerne sehen, ob es einen Unterschied gibt, wie schön und präzise der Abdruck hinterlassen wird.

Das wäre auch eine schöne Idee um mit Kindern etwas zu basteln – da können sie ein Stück von der Natur mit nach Hause nehmen.

Wenn ihr auch die Natur im Herzen habt, wird euch die Idee bestimmt gefallen – habt auf jeden Fall viel Freude beim Nachmachen! Alles Liebe und

Unterschrift

Der Beitrag ist auch zu sehen auf Create in Austria.

Print Friendly, PDF & Email