Liebt ihr auch Schokolade? Vielleicht auch noch heiße Schokolade? Dann seit ihr richtig bei meinem neuen Beitrag 😉 Es gibt heute leckere Trinkschokolade zum Selbermachen. Das ist übrigens auch eine ganz tolle Geschenkidee – ganz einfach und schnell zubereitet – und sieht noch dazu toll aus.

Was braucht man zu dieser winterlichen Trinkschokolade?

Zutaten der Trink-Winterschokolade
Zutaten der Trink-Winterschokolade

 

Zubereitung Trinkschokolade

Die Kuvertüre vorsichtig schmelzen und den Schlagobers untermischen. Mit den Wintergewürzen nach Lust und Laune verfeinern und ganz wichtig – zwischendurch mal probieren 😉

Die Mischung in die Plastikbecher einfüllen und die Holzstäbchen platzieren – ich habe sie noch mit etwas Blütenzucker bestreut.

Winterschokolade abgefüllt
Winterschokolade abgefüllt

 

Um die süßen Kleinigkeiten noch etwas in Szene zu setzen, habe ich sie hübsch verpackt. Dafür setze ich sie auf kleine Tonherzen, die auch selbstgemacht sind. Damit die Schokolade nicht anklebt, gebe ich unten noch Backpapier darauf:

Winterschokolade dekorieren
Winterschokolade dekorieren

 

Danach werden sie noch in Folie gepackt und mit selbstgemachten Etiketten versehen. Damit ihr das auch zu Hause nachmachen könnt, bekommt ihr die Etiketten von mir zum Download: Winterschokolade

 

Die Winterschokolade ist nun fertig ;-)
Die Winterschokolade ist nun fertig 😉

 

Hübsch sieht sie aus die Winterschokolade...
Hübsch sieht sie aus die Winterschokolade…

 

Und habt ihr Lust bekommen die Wintertrinkschokolade nachzumachen? Ganz viel Spaß dabei und viel Freude mit den Etiketten 😉

Unterschrift