Dirndl, Nähen

Oops I did it again – Sommerdirndl Teil 1

14. Juni 2015

Tja was soll ich sagen – ich sollte einfach in kein Stoffgeschäft gehen. Eigentlich weiß ich das ja, aber trotzdem kann ich an keinem vorbei gehen. Ein Raum voller Stoffballen, die noch so schön farblich sortiert sind, die vielen verschiedenen Stoffarten – jede davon lädt ein in Gedanken etwas daraus zu kreieren. Den Stoff in den Händen zu fühlen und erahnen wie er wohl fällt… Ja zugegeben, ich hab wohl einen an der Klatsche 🙂

Beim letzten Besuch im Stoffgeschäft meines Vertrauens ist eine Reihe von Stoffen für ein Sommerdirndl mitgefahren. Und heute zeige ich euch, was ich mir ausgesucht habe und wie das Dirndl aussehen soll.

 

Sommerdirndl Teil 1

Sommerdirndl Teil 1

Stoffauswahl Sommerdirndl

Stoffe für mein Sommerdirndl

Stoffe für mein Sommerdirndl

 

Ja es wird Gelb! Viele mögen ja die Farbe Gelb gar nicht – ich bin ein großer Fan davon, da es für mich die Sommerfarbe schlecht hin ist.

Leib- und Rockstoff

Ein leichter Baumwollstoff mit einem weißen Aufdruck mit kitschigen Herzen, Hirschen und Vögeln.

Futterstoff

Weiß-gelber Karostoff – also ganz klassisch. Ist ebenfalls ein leichter, dünner Baumwollstoff.

Schürzenstoff

Ist ein unifarbender Satinstoff, der wunderschön fällt und in der Sonne sehr schön schimmert. Macht das ansonsten sehr luftige Kleid etwas eleganter.

Schürzenband und Paspolierung

Sehr viel Gelb braucht noch eine Auflockerung, daher wird das Schürzenband und die Paspolierung in einem weißen Satinstoff genäht.

Stoffauswahl

Stoffauswahl

 

Design Sommerdirndl

Design Sommerdirndl

Design Sommerdirndl

 

Um ein gutes Bild von meinem Vorhaben zu bekommen, habe ich mir mein Wunsch-Sommerdirndl skizziert. Vom Schnitt wird es ganz klassisch mit tiefem Ausschnitt und einem Häkchenverschluss. Für die Schürze habe ich mir etwas ganz besonderes ausgedacht – ich möchte sie handsmoken. Das ist einfach etwas ganz tolles und sieht wunderschön aus. Beim letzten Nähkurs haben das einige Teilnehmerinnen gemacht und ich war einfach begeistert. Ich habe es noch nie selber gemacht, mal sehen ob ich das ohne Hilfe schaffe.

Die Länge des Kleides wird knapp übers Knie gehen. Zum ersten Mal möchte ich auch einen Unterrock dazu nähen und etwas Spitze unten rausblitzen lassen.

Und los geht das Nähen

Und los geht das Nähen

 

Da habe ich mir mal wieder einiges vorgenommen – bin schon gespannt, ob mir alles so gelingt, wie ich mir das vorstelle – ich halte euch auf dem Laufenden.

Sommerliche Grüße,

Unterschrift

Print Friendly

You Might Also Like

12 Comments

  • Reply Anny@UnderTheRooftopCook 14. Juni 2015 at 22:58

    Wow, ich bin schwer beeindruckt und äußerst gespannt! Die Stoffe sehen klasse aus (besonders der Hirsch!!!) Viel Erfolg bei diesem tollen sommergelben Projekt. Liebe Grüße Anne

    • Reply Doris Kern 15. Juni 2015 at 7:10

      Liebe Anne,
      vielen lieben Dank 🙂 Der Stoff ist wirklich ein bisschen kitschig, aber mir hat er einfach so gut gefallen 🙂
      bis bald
      Doris

  • Reply Sonja 15. Juni 2015 at 6:18

    Liebe Doris,
    bin schon sehr gespannt auf Dein Dirndl. Ich nähe zur Zeit auch eines. Bin schon fast fertig. So ein Dirndl ist halt schon immer viel Arbeit, aber trotzdem macht es Spaß.
    Dir steht dieses schöne Gelb ganz sicher gut. Freue mich sehr auf die Berichte von Dir.
    Viele Grüße und viel Spaß beim Nähen
    Sonja

    • Reply Doris Kern 15. Juni 2015 at 7:12

      Liebe Sonja,
      das stimmt, ein Dirndl ist nicht zu unterschätzen, aber wenn man Freude am Nähen hat, dann geht das schon 🙂
      Oh schön – dein Dirndl ist also auch schon fast fertig? Würde mich sehr freuen, wenn du mir ein Foto davon schickst!
      Alles Liebe zu dir!
      Doris

  • Reply sinnenrausch 15. Juni 2015 at 8:26

    wow, liebe doris, das ist ja ein tolles vorhaben!
    ich bin schon riesig gespannt auf das ergebnis und finde den stoff auch wunderschön. 🙂

    liebe grüße und komm gut in die neue woche,
    rebecca

    • Reply Doris Kern 16. Juni 2015 at 12:31

      Liebe Rebecca,
      vielen lieben Dank 🙂 Bin auch schon gespannt wie es am Ende aussehen wird 🙂
      Dir auch eine ganz tolle Woche,
      Doris

  • Reply HELLO MiME! 21. Juni 2015 at 16:29

    Die Stoffe und die Farben sind der Wahnsinn! Ich mag einfach deine kräftige Farbauswahl und ich kann mir dein Dirndl vor meinem geistigen Auge schon richtig gut vorstellen! Das wird super!!! Liebe Grüße und schönes Wochenende… Michaela 🙂

    • Reply Doris Kern 21. Juni 2015 at 17:39

      Liebe Michaela,
      oh dankeschön für deine lieben Worte! Ich habe heute wieder fleißig genäht – also es kommt bald wieder ein Update 🙂
      Dir auch noch ein tolles Wochenende,
      Doris

  • Reply Martina 9. Juli 2015 at 12:51

    Liebe Doris,

    was für ein tolles Dirndl! Ich bin zwar kein Gelb-Fan, aber die Stoffe sind toll! Den gelben gibt’s nicht zufällig in rot? 😉

    Ich hab mir grad heute Stoff gekauft – grauer Leib, roter Rock, handgedruckte Schürze – total schön!

    Großes Kompliment auch für dein Blogdesign, das ist toll! Magst du verraten, von welchem Anbieter das ist? Bin nämlich auch grad auf der Suche…

    LG aus dem Salzburger Land (einer Dirndlhochburg)
    Martina

    • Reply Doris Kern 9. Juli 2015 at 17:06

      Liebe Martina,
      Danke für deine liebe Nachricht – den gibt’s mit Sicherheit auch in rot 😃 aber deine Stoffkombi hört sich auch fantastisch an!
      Danke dass dir mein Design so gut gefällt – Wenn du nach WordPress Themes googelst findest du ganz tolle Designs und wirst bestimmt schnell fündig!
      Ganz liebe Grüße ins Salzburger Land
      Doris

  • Reply Manu 25. April 2017 at 15:25

    Das ist ja wunderbar geworden. Ich würde gerne wissen nach welchem schnittmuster du genäht hast.

    LG Manu

    • Reply Doris Kern 25. April 2017 at 20:59

      Liebe Manu,
      vielen lieben Dank für deine Nachricht! Das ist leider kein Schnittmuster das man kaufen kann. Ich hatte davor schon einige Nähkurse besucht und in denen haben wir den Schnitt gezeichnet.
      Ganz liebe Grüße zu dir,
      Doris

    Leave a Reply

    *