Basteln

Dekoidee Ostern-Frühling

8. März 2015

An den Wochenenden habe ich oft Lust die Dekoration spontan umzuändern – dann krame ich mal in meinem Fundus an Deko- und Bastelmaterial herum. Überlege was ich daraus machen könnte und was mir dazu noch fehlt. Meistens besorge ich dann noch frische Blumen und schon kann es los gehen.

Heute habe ich eine einfache Dekoidee für den Frühling bzw. für Ostern für euch. Mit ein paar einfachen Dingen kann man eine hübsche Deko zaubern.

Was ihr dazu braucht ist ein längliches Teller – bei mir ist es ein Holzbrett, Frühlingsblumen, Federn, Zweige, ein kleines Nest und Ostereier. Das Nest kann man sich selbst aus kleinen Zweigen basteln – bei mir ist es ein altes Vogelnest, das mir auf meinen Streifzügen durch den Wald vor die Füße gefallen ist.

Dekoidee Ostern

Dekoidee Ostern

 

Die Blumenzwiebeln habe ich mit einer Manschette aus alten Buchseiten verschönert. Dazu die Buchseiten zuschneiden, dass sie genau um den kleinen Blumentopf passen und in der Mitte bestempeln. Das Papier auf der Rückseite mit Klebeband schließen. Wenn man etwas Farbe in die Deko bekommen möchte, kann man hier auch schönes farbiges Papier für die Blumenmanschetten verwenden.

Blumenmanschette

Blumenmanschette

 

In das kleine Nest habe ich ein Osterei gesetzt und mit Federn und kleinen Schmetterlingen aus Ton dekoriert. Die Ostereier habe ich bei uns in der Nähe in einem Supermarkt gekauft.  Ich denke sie sind aus Gips oder einem ähnlichen Material gefertigt. Ich muss mal überlegen, wie man solche Eier auch selber machen könnte – zB aus Beton gießen. Nur weiß ich noch nicht wirklich, wie ich mir dazu eine Form bastle. Na mal sehen, ob mir hier noch was einfällt – oder habt ihr eine Idee wie man die nachbasteln könnte?

Osternest

Osternest

 

Die Hyazinthe hat eine wunderschöne blau-violette Farbe und sie duftet ganz herrlich…

Hyazinthe

Hyazinthe

 

Die wunderschönen kleinen Blüten dieser eindrucksvollen Pflanze

Hyazinthe

Hyazinthe

 

Hier habe ich nochmal versucht das Nest ein wenig anders zu dekorieren. Dazu habe ein Glasteller verwendet und das Nest reingesetzt und wieder mit Eiern, Federn und Zweigen dekoriert.

Osterdeko Glasteller/Vase

Osterdeko Glasteller/Vase

 

Das Detail mit den Wachteleiern und den Federn finde ich sehr hübsch.

Detail Wachtelei

Detail Wachtelei

 

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig Inspiration für neue Dekoideen für Ostern geben? Schon mit kleinen Dingen wie Buchseiten, Federn und Zweigen kann man ganz hübsche Sachen zaubern und man braucht nicht viel Geld investieren.

Weiterhin eine schöne Osterzeit und

Unterschrift

Print Friendly

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply sinnenrausch 10. März 2015 at 9:19

    liebe doris,

    wie schön! am besten gefällt mir die idee mit der manschette aus buchseiten.
    sieht so toll aus. 🙂

    alles liebe,
    rebecca

    • Reply Doris Kern 10. März 2015 at 11:34

      Liebe Rebecca,
      dankeschön 🙂
      Mir gefällt das auch voll gut – total simpel, aber echt hübsch.
      Wünsch dir noch einen tollen Tag,
      liebe Grüße, Doris

    Leave a Reply