Hausmittel

Buchtipp – Wunderbare Wickel

21. Februar 2018
wunderbare Wickel

Wickel sind ja fast in Vergessenheit geraten, obwohl sie ein so wunderbares Mittel bei vielen Krankheiten sind. Es freut mich daher umso mehr euch heute in meinem Buchtipp das kleine Büchlein Wunderbare Wickel* von Evelin Habicher vorstellen zu dürfen. Wickel können die Heilungsprozesse im Körper beschleunigen und das mit ganze einfachen Mitteln. Das Beste daran ist, man hat den Großteil der benötigen Materialien auch immer zu Hause! Mit den wertvollen Tipps ist man für alle möglichen Wehwehchen gerüstet und wickelt sie einfach weg!

Buchtipp Wunderbare Wickel

Buchtipp Wunderbare Wickel

 

Wunderbare Wickel

Das kleine Büchlein gibt einen guten Überblick was Wickel eigentlich sind, wie sie wirken, was man dazu braucht und natürlich viele Wickelrezepte. Was mir besonders gut gefällt ist die Checkliste, die nach Beschwerdeart mögliche Wickelanwendungen schön übersichtlich zeigt. So muss man nicht lange suchen und findet gleich was man benötigt.

verschiedene Wickelzubereitung

verschiedene Wickelzubereitung

 

Das Büchlein ist nach den Wickelarten in folgende Kategorien unterteilt:

  • Warme oder heiße Wickel, wie zB ein Heublumenwickel, der bei Kreuzschmerzen oder Verspannungen hilft.
  • Kalte Wickel, wie zB ein Topfenwickel. Er lindert zB Halsschmerzen.
  • Temperierte Wickel – hierzu gehört zB eine Bienenwachskompresse, die man zB bei Bronchitis anwendet.
  • Hautreizende Wickel, wie zB eine Krenkompresse.
heiße oder warme Wickel

heiße oder warme Wickel

 

Evelin Habicher gibt in dem kleinen, handlichen Büchlein einen guten Überblick über die verschiedenen Wickel – perfekt für die eigene kleine Hausapotheke! Wenn ich das nächste Mal krank bin oder die ersten Anzeichen einer kommenden Krankheit merke, werde ich auf jeden Fall im Buch Wunderbare Wickel* nachschauen und einen der Wickel für mich ausprobieren!

Viel Freude beim Lesen – bleibt gesund,

Das Buch wurde mir freundlicherweise für diese Vorstellung zur Verfügung gestellt.

*Affiliate Links

 

Falls du Updates und kostenlose Goodies zum Download über meinen Newsletter „Naturpost“ erhalten möchtest, kannst du dich hier anmelden:

Infos zum Newsletter findest du hier.

 

Disclaimer! Die von mir zur Verfügung gestellten Informationen werden mit aller Sorgfalt zusammen getragen. Die Hausmittel und Rezepturen ersetzen aber keinen Besuch beim Arzt. Bei unklaren oder heftigen Gesundheitsbeschwerden gehe bitte unmittelbar zum Arzt. Bei Schwangeren und Kindern immer vorher eine Anwendung oder Einnahme mit dem Arzt abklären. Wenn du meine Rezepte und Anleitungen nachmachst, dann machst du das auf eigene Gefahr.

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply