Hausmittel, Naturkosmetik

Strahlende Haut – Eiweiß Gesichtsmaske mit Zitrone

6. März 2016
Eiweiß Gesichtsmaske mit Zitrone

Kennt ihr das auch – immer viel um die Ohren, zu wenig Schlaf, nicht immer das beste Essen, obwohl man ja eigentlich gute Vorsätze hätte? Aber leider gelingt das nicht immer im hektischen Alltag und das resultiert dann oft in einem nicht so schönen Hautbild. Meine Haut ist eher fettig und neigt leider zu großen Poren, aber Gott sei Dank hat Mutter Natur wie so oft ein bewährtes Hausmittel für uns. Was normalerweise aus der süßen Küche in Form von zB zarten Baisers bekannt ist, machen wir uns heute für unsere Haut zu Nutze – wir rühren eine Eiweiß Gesichtsmaske mit Zitrone.

Ja ihr habt richtig gelesen – aus Eiweiß kann man eine ganz wunderbare Gesichtsmaske machen und auch für das Eigelb haben wir Verwendung.

 

Eiweißmaske mit Zitrone selber machen - Natürliche Kosmetik selbst gemacht

Eiweißmaske mit Zitrone selber machen

 

Was brauchen wir für Zutaten?

Zutaten Eiweiß Gesichtsmaske - Naturkosmetik DIY

Zutaten Eiweiß Gesichtsmaske

 

Wie der Name schon sagt brauchen wir Eiweiß von 1-2 Eiern und den Saft einer halben Zitrone. Das Eigelb kann man entweder zum Kochen weiterverwenden oder man macht daraus zB eine Haarkur.

Eiweiß Gesichtsmaske

  • Eiweiß von 1-2 Bio-Eiern
  • Saft einer halben Bio-Zitrone

 

Eigelb Haarmaske

  • Eigelb von 1-2 Bio-Eiern
  • ein Spritzer Saft einer Bio-Zitrone
  • ein Löffel Honig

 

Saft einer Biozitrone - Zutaten Pflegemaske Naturkosmetik

Saft einer Bio-Zitrone

 

Herstellung und Anwendung der Eiweiß Gesichtsmaske

Wie beim Kuchenbacken trennt man das Eiweiß vom Eigelb und schlägt mit einem Mixer das Eiweiß mit dem Zitronensaft zu einem schönen Schaum und dann ist die Maske auch schon fertig.

Bevor ihr sie auf das Gesicht aufträgt, reinigt euer Gesicht gut. Falls ihr Zeit habt, macht vorher noch ein Gesichtsdampfbad – dann sind die Poren wirklich gut gereinigt. Den Eiweiß-Schaum auf das Gesicht auftragen und dabei die Augenpartie aussparen. Die Maske könnt ihr ca. 20-30 Minuten auf der Haut einwirken lassen und dann wäscht ihr sie mit warmen Wasser wieder ab.

Das Eiweiß hat eine zusammenziehende (adstringierende) und somit eine straffende Wirkung. Gerade bei großporiger Haut ist diese Maske ideal, weil sie die Poren zusammenzieht. Und das beste ist, man muss nicht lange auf ein Ergebnis warten, denn es ist bereits nach der ersten Anwendung zu sehen. Sie ist ideal für eher fettige bis normale Haut.

 

Eiweiß mit Zitronensaft aufschlagen - pflegende Eiweißmaske Naturkosmetik DIY

Eiweiß mit Zitronensaft aufschlagen

 

Eigelb Haarmaske

Wenn ihr das übriggebliebene Eigelb nicht zum Kochen verwenden wollt, mixt es gemeinsam mit dem Zitronensaft und einem Löffel Honig und dann kann die Haarmaske schon angewendet werden.

Die Haare zunächst mit einem milden Shampoo reinigen und danach die Haarmaske in das Haar einarbeiten. Anschließend umwickelt ihr eure Haare mit einem Handtuch und lasst die Maske ca. 30 Minuten einwirken. Danach wird sie mit lauwarmen Wasser ausgespült. Verwendet bitte nicht zu heißes Wasser, damit das Eigelb nicht zum Stocken anfängt.

Eiweiß mit Zitronensaft aufschlagen

Eiweiß mit Zitronensaft aufschlagen

 

Wie ihr seht, kann man mit einfachen Mitteln und auch für einen kleinen Geldbeutel gutes für sich selbst tun. Man weiß genau was man auf seine Haut aufträgt und sie dankt es einem, indem sie wieder strahlt! Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen,

Unterschrift

 

Der Beitrag ist auch zu sehen auf Create in Austria.

Print Friendly

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply