Basteln

Herbststrauß – ein bunter Gruß vom Herbst

9. Oktober 2016
Herbststrauß - ein bunter Gruß

Nach einer regnerischen Woche scheint heute endlich mal wieder die Sonne bei uns – das tut richtig gut. Besonders jetzt sehnt man sich nach warmen, kräftigen Farben, denn sie stimmen ein auf eine Zeit, die langsam etwas ruhiger wird. Wo man sich am Abend in die Decke einkuschelt und eine Kerze anzündet. Mit einem Herbststrauß kann man dieses kuschelige Gefühl noch weiter verstärken und sein Heim auf die Jahreszeit einstimmen.

Mit einer Artischockenblüte und herbstlichen Schätzen kann man einen traumhaften Herbststrauß binden, der für Gemütlichkeit sorgt.

Herbststrauß - ein bunter Gruß

Herbststrauß – ein bunter Gruß

 

Artischockenblüten

Artischockenblüten mit ihrer wunderschönen blau-violetten Farbe leuchten schon von Weitem und sind ein absoluter Hingucker im Herbst. Artischocken gehören zu den Mistelsorten und stammen aus der Familie der Korbblütler. Die mächtigen Blüten haben auch Ähnlichkeit mit Distelblüten – nur eben ein bisschen größer.

Artischockenblüte

Artischockenblüte

 

Da die Pflanzen frostempfindlich sind, findet man sie vorwiegend im Mittelmeerraum und bereits im 16. Jahrhundert gab es Händler in Florenz, die die besondere Pflanze in Ländern wie Frankreich und England exportierten. Zu der damaligen Zeit galt sie als ein Zeichen von Reichtum und war in Gärten von wohlhabenden Leuten zu finden.

Artischockenblüte im wunderschönen Farbton

Artischockenblüte im wunderschönen Farbton

 

Die Blüten sind einfach wunderhübsch und eignen sich perfekt zum Dekorieren. Nachdem sie geerntet worden sind, brauchen sie kein Wasser mehr, da die Pflanze das Wasser nicht mehr aufnehmen könnte und sie nur zu schimmeln anfangen würde.

die kräftigen Artischockenblätter

die kräftigen Artischockenblätter

 

Herbststrauß – was brauchen wir alles?

Der Herbst bietet noch so viele kleine Schätze, die wir ganz wunderbar in unseren Herbststrauß verarbeiten können. Schöne rote Beeren locken mit der intensiven Farbe, aber auch wilde Brombeeren eignen sich gut.

Beeren findet man viele im Herbst

Beeren findet man viele im Herbst

 

Eicheln gehören wie Beeren zum Herbst und dürfen in unserer Deko nicht fehlen. Auch andere kleine Schätze, wie Bucheckern oder Hagebutten, können ebenso verwendet werden – man kann sich hier kreativ austoben.

Eicheln gehören zum Herbst dazu

Eicheln gehören zum Herbst dazu

 

Beim Herbstspaziergang habe ich auch noch diese hübschen leeren Schneckenhäuser gefunden, die man auch noch toll einsetzen kann.

andere herbstliche Fundstücke

andere herbstliche Fundstücke

 

Ansonsten benötigen wir noch ein Band zum Fixieren des Straußes und eine Heißklebepistole zum Befestigen der Eicheln & Co.

Wie entsteht nun der Herbststrauß?

In die kräftigen Außenblätter der Artischocke habe ich die Beeren eingehängt – die halten dort sehr gut. Man könnte sie sonst auch noch mit der Heißklebepistole befestigen.

Beeren in Blätter hängen

Beeren in Blätter hängen

 

Vor einigen Wochen habe ich euch auf meiner Facebook Seite gezeigt, dass ich wilde Möhrenblüten gesammelt habe und jetzt kommen sie getrocknet zum Einsatz. Ich umrande die Artischockenblüte mit der wilden Möhre, was einen hübschen Effekt ergibt. Mit einem Band befestigt man die Möhrenblüten am Stiel der Artischockenblüte.

getrocknete wilde Möhre hinzugeben

getrocknete wilde Möhre hinzugeben

 

Danach gehts an die Feinarbeit und der Herbststrauß wird mit den gesammelten Fundstücken, wie Eicheln und Bucheckern verziert. Ich habe sie mit einer Heißklebepistole angeklebt.

mit Eicheln, Nüssen & Fundstücken dekorieren

mit Eicheln, Nüssen & Fundstücken dekorieren

 

Und so sieht nun der fertig gebundene Herbststrauß aus – eine bunte Mischung, die die Stimmung der Herbstes einfängt.

Herbstlicher Blumenstrauß

Herbstlicher Blumenstrauß

 

Herbststrauß – ein paar Impressionen

Ich mag die Kombination von der leuchtenden Farbe der Artischockenblüte, den Beeren und Eicheln.

die Natur bringt die hübschesten Dinge hervor

die Natur bringt die hübschesten Dinge hervor

 

ein besonderer Herbststrauß mit einer Artischockenblüte

ein besonderer Herbststrauß mit einer Artischockenblüte

 

Beeren, Eicheln und andere viele hübsche Dinge

Beeren, Eicheln und andere hübsche Dinge

 

getrocknete Wilde Möhre

getrocknete Wilde Möhre

 

ein Blumenstrauß voller Herbst

ein Blumenstrauß voller Herbst

 

Und, bindet ihr auch gerne Herbststräuße selber? Welche Materialien verwendet ihr gerne, um den Herbst einzufangen? Wer gerne einen Herbstkranz binden möchte – hier habe ich dazu eine Anleitung. Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß beim Dekorieren,

Unterschrift

Der Beitrag ist auch zu sehen auf Create in Austria.

Print Friendly

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Karen 9. Oktober 2016 at 14:27

    Liebe Doris,
    ich persönlich mag die Blüte der Artischocke ja nicht so gerne, aber dein Strauß ist wunderschön geworden. Danke für die schöne Anregung. Da bei uns das Wetter jetzt auch besser geworden ist, werde ich mich morgen mit den Kindern auf dem Weg zum „Hetscherlpflücken“ machen. Da möchte ich auch gerne einen Kranz draus machen.
    Dir alles Liebe und schönen Sonntag!
    Karen

    • Reply Doris Kern 9. Oktober 2016 at 15:49

      Liebe Karen,
      vielen Dank 🙂 Das kann ich gut verstehen, dass du daraus einen Kranz machen möchtest – ich habe leider nie so viele gefunden, als dass ich einen Kranz daraus machen hätte können. Genieße noch den Sonntag & einen tollen Start in die neue Woche!
      Alles Liebe zu dir,
      Doris

  • Reply Walpurga Zellinger 9. Oktober 2016 at 17:23

    Liebe Doris, dein Strauß ist wunderschön geworden! Die Artischoke wirkt richtig blau! Ich mach immer gerne einen Abstecher auf deine Seite, um meine Sinne zu erfreuen!

    • Reply Doris Kern 9. Oktober 2016 at 19:02

      Liebe Walpurga,
      vielen lieben Dank – ich freue mich immer über deinen Besuch und deine lieben Nachrichten!
      Alles Liebe zu dir,
      Doris

  • Reply Daniela S. 11. Oktober 2016 at 15:28

    So ein schöner Strauß! Letztens hat mich auch eine Artischockenblüte im Supermarkt angelächelt. Ich bereue wirklich sie nicht mitgenommen zu haben…

    Liebe Grüße, Daniela

    • Reply Doris Kern 11. Oktober 2016 at 18:26

      Liebe Daniela,
      vielen lieben Dank! Mich hatte die Blüte auch im Supermarkt angelächelt und ich konnte nicht widerstehen 😉
      Alles Liebe zu dir,
      Doris

    Leave a Reply

    *