Basteln

Frisches Grün mit Buchsbaum

29. März 2015

Aus Buchsbaum kann man so viele  tolle Sachen machen. Der immergrüne Strauch mit seinem satten, frischen Grün eignet sich für allerhand toller Dekoelemente. Ich arbeite extrem gerne mit Naturmaterialien, da man sie meistens schnell zur Hand hat, wenn man spontan etwas machen möchte und sie einfach etwas besonderes sind. Kein Blatt gleicht dem anderen und man bekommt dadurch immer etwas einzigartiges.

Und wer noch kurz vor Ostern etwas basteln möchte kommt heute auf seine Kosten – denn ich zeige euch wie man aus Buchsbaum einen Hasen, Serviettenringe und kleine Dekokränze bastelt.

Osterhase aus Buchsbaum

Für den Osterhasen habe ich mir zuerst eine Form gebastelt. Dazu verwende ich Zeitungspapier welches ich zusammenrolle und dann mit Blumendraht umwickle. Für den Hasen braucht man zwei Kränze – einen für den Körper und einen kleineren für den Kopf. Zwei Ohren müssen ebenfalls aus Zeitungspapier und Draht gebastelt werden.

Hasengrundgerüst basteln

Hasengrundgerüst basteln

 

Damit man später das Zeitungspapier nicht durchscheinen sieht, habe ich es noch mit braunen Stoff umwickelt. Perfekt würde sich hier natürlich ein grüner Stoff eignen – so einen hatte ich aber nicht zu Hause.

Gerüst mit Stoff umwickeln

Gerüst mit Stoff umwickeln

 

Danach werden die Teile mit den Buchsbaumzweigen umwickelt. Wie man Kränze bastelt findet ihr in der Anleitung vom Herbstkranz oder vom Adventskranz.

Hier könnt ihr schon mal ein umwickeltes Ohr sehen:

Hasenohr aus Buchsbaum

Hasenohr aus Buchsbaum

 

Der Körper nimmt auch schon Gestalt an:

Hasenkörper aus Buchsbaum

Hasenkörper aus Buchsbaum

 

Nachdem alle Teile mit Buchsbaum umwickelt sind, müssen sie noch zusammengefügt werden. Dazu nimmt man zum Beispiel ein Ohr und legt es an den Kopf und umwickelt beide Teile gut mit Draht, damit es gut hält.

Teile zusammenfügen

Teile zusammenfügen

 

Der Hase bekommt noch eine hübsche Schleife und dann ist er schon fertig. Er darf jetzt dann vor unserer Haustüre unsere Gäste begrüßen 🙂

fertiger Buchsbaumhase

fertiger Buchsbaumhase

 

Kleine Kränze als Serviettenringe und Deko

Wenn man keinen großen Kranz basteln möchte, kann man aus ein paar Zweigen kleinere Kränze basteln, die sich wunderbar als schöne Deko oder auch als Serviettenringe für den Ostertisch eignen.  Bei so kleinen Kränzen verwende ich keinen Basiskranz, sondern ich nehme immer 1-2 Zweige und binde sie mit Blumendraht zusammen und lege wieder 1-2 Zweige dazu usw. Das geht ganz schnell und macht aber einen ganz hübschen Effekt. Ich habe meine kleinen Kränze noch mit einem selbstgetöpferten Hasen und einer kleinen Schleife verschönert.

Serviettenring aus Buchsbaum

Serviettenring aus Buchsbaum

 

Der kleine Tonhase rundet den Serviettenring für den Ostertisch noch perfekt ab:

Detail Serviettenring

Detail Serviettenring

 

Und das leckere Osterlamm wird auch nochmal mit dem frischen Grün perfekt in Szene gesetzt und macht sich am Osterfrühstückstisch auch ganz toll:

Osterlamm mit Buchsbaumkranz

Osterlamm mit Buchsbaumkranz

 

Und kann ich euch für das frische Grün des Buchsbaumes begeistern? Dann probiert doch mal aus einen Kranz oder einen Osterhasen zu basteln 🙂

Ich wünsche euch auf jeden Fall noch eine schöne Karwoche und ein ganz schönes Osterfest,

Unterschrift

Print Friendly

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Sonja 30. März 2015 at 5:53

    Liebe Doris,
    das schaut ja wieder schön aus.
    Vielen Dank für die Inspiration.
    Tolle Bilder und super Ideen.
    Liebe Grüße
    Sonja

    • Reply Doris Kern 30. März 2015 at 7:04

      Liebe Sonja,
      oh vielen Dank, das freut mich!
      Wünsch dir noch einen schönen Tag!
      Liebe Grüße,
      Doris

  • Reply sinnenrausch 30. März 2015 at 10:12

    hallo liebe doris,
    deine buchsbaum deko ist ja mal richtig klasse! sieht so schön aus.
    wie lange, würdest du sagen, hält denn so ein buchsbaum kranz? hab da leider gar keine erfahrung..

    ganz lieben gruß
    rebecca

    • Reply Doris Kern 30. März 2015 at 11:29

      Liebe Rebecca,
      dankeschön, das freut mich 🙂
      Buchsbaum hält relativ lange. Ich hatte den ganzen Winter über meinen Herbstkranz draußen und die Buchsbaumblätter haben sich nur leicht verfärbt gehabt. Wenn die Blätter in der prallen Sonne sind, werden sie bestimmt schneller braun oder trocknen aus. Auch wenn sie drinnen sind, dann trocknen sie schneller aus. Außer du verwendest als Untergrund einen Steckschwamm (gibt es auch als Kranzform) und gießt ihn regelmäßig, dann hält er bestimmt auch besser. Die Zweige für den Hasen hatte ich vor einer Woche geschnitten und hatte sie im Haus aufbewahrt und sie waren noch immer frisch. Ich hoffe das hilft ein bisschen weiter?
      Alles Liebe,
      Doris

  • Reply Kate 31. März 2015 at 9:20

    Liebe Doris,
    wahnsinnig tolle Ideen, die du da zeigst! 🙂 Ich arbeite viel zu selten mit Buchsbaum. Das muss echt geändert werden. Ich glaube heute nachmittag mach ich mich mal dran den Hasen zu basteln. Den finde ich echt genial. 🙂 Ist mal was komplett anderes, als man so zur Zeit auf anderen Blogs liest. 🙂
    Liebste Grüße, deine Kate! 🙂

    • Reply Doris Kern 31. März 2015 at 11:26

      Liebe Kate,
      danke für deine süßen Worte 🙂
      Ich bin echt ein Fan von Buchsbaum – wünsch dir ganz viel Spaß beim Nachbasteln!
      Alles Liebe,
      Doris

    Leave a Reply