Basteln, Nähen

Adventskalender – es geht weiter…

23. November 2014
Adventskalender selber machen

Dieses Wochenende haben ja bereits die ersten Christkindlmärkte aufgemacht, aber die vorweihnachtliche Stimmung hat sich bei mir noch nicht durchgesetzt. Nichtsdestotrotz freue ich mich schon auf die Adventszeit und mit den vielen Ideen, die ich noch habe, wird auch noch die Weihnachtsstimmung kommen 😉

Adventskalender – kleine Täschchen zum Befüllen

Unser Rudi wartet auch schon auf die kleinen Päckchen die er tragen darf – dafür habe ich mir drei verschiedene Stoffe gekauft aus denen ich die kleinen Taschen nähen werde. Ich habe jeweils 8 Rechtecke in der Größe von 23 x 17 cm aus jedem Stoff ausgeschnitten.

Um die Säckchen nachher aufhängen zu können, befestige ich eine kleine Schleife am Rand auf der rechten Seite des Stoffes. Damit man sie später auch zubinden kann, gebe ich auch noch 2 Bänder auf die gleiche Stelle und befestige sie mit einer Stecknadel.

Adventskalender_Säckchen_Detail

Schleife zum Aufhängen und zum Zubinden

 

Danach klappt man den Stoff einfach zusammen. Bei den Bändern aufpassen, damit wirklich nur die Enden mitgenäht werden. Die Öffnung oben wird freigelassen, diese habe ich nur mit einem Zickzack-Stich versäubert. Wenn man die Taschen dann umdreht werden die Bänder sichtbar. Die Öffnung habe ich noch eingeschlagen, damit man einen schönen Abschluss hat.

Adventskalender_Säckchen_Detail_II

Taschen steppen und umdrehen

 

Jetzt nur mehr noch eine hübsche Schleife binden und mit den Nummern versehen. Ich habe die Nummern bei Depot gekauft und sie passen mit dem weißen Holz sehr gut zum Rudi. Alle 24 ergeben eine sehr hübsche Mischung:

Adventskalender_Säckchen_Detail_III

 

Jetzt müssen nur mehr noch die Füße für Rudi gemacht werden, die ich euch bald zeigen werde…

Unterschrift

 

Follow my blog with Bloglovin

Print Friendly

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply