Basteln

Adventskalender basteln – die rustikale Variante

22. November 2015

Na das nenne ich mal Timing – genau zum Basteln von meinem Adventskalender und Adventskranz schneit es draußen. Mir ist der Temperatursturz zwar wieder ein bisschen zu schnell gegangen – ich meine wir hatten doch letzte Woche noch um die 20 Grad und seit gestern sind es nur mehr noch Temperaturen um die 0 Grad – brrrrr! Aber mittlerweile versuche ich mich daran zu gewöhnen – ich sitze gerade mit einer heißen Tasse Tee und leckeren Mandarinen in unserem Wintergarten, schaue dem Schneetreiben draußen zu und tippsle meinen Beitrag. Das hat schon auch etwas gemütliches muss ich sagen.

Und nachdem ich gestern das erste Weihnachtslied in einem Einkaufszentrum gehört habe und leicht erschrocken feststellen musste, dass Weihnachten wirklich nicht mehr so lange auf sich warten lässt, wird es allerhöchste Zeit einen Adventskalender zu basteln – denn ohne geht es nun wirklich nicht – da bin und bleibe ich Kind!

Rustikalen Adventskalender basteln

Rustikalen Adventskalender basteln

Material Adventskalender basteln

  • braunes Packpapier oder Geschenkpapier – alternativ fertige Papiertüten
  • buntes Klebeband
  • Klebstoff
  • Stifte zum Verzieren
  • Bänder zum Aufhängen
  • Süßigkeiten zum Füllen
  • Ast
  • Nägel
  • Holzbrett (Reststück)
  • Stahlschraube
  • Gewindestange zur Stabilisierung 8mm (alternativ)

 

Papierhäuschen basteln

Wenn ihr bereits fertige Papiertüten verwendet, braucht ihr diese natürlich nicht basteln. Es ist aber auch gar nicht schwierig sie zu machen und ist auf jeden Fall kostengünstiger. Ihr könnt auch buntes Weihnachtspapier dazu verwenden – je nachdem was euch besser gefällt.

Material Papierhäuschen

Papier zuschneiden

 

Ich habe mir dazu ein Papierstück von 20 x 15 cm zugeschnitten, welches dann gefaltet wird – lasst dazu ca. einen Zentimeter (Bild 1) auf einer Seite länger – das dient uns als Klebestelle um seitlich die Tasche zu schließen. In Bild 2 seht ihr, dass ich das Stück falte und mit Klebstoff einstreiche. Dann den Falz umbiegen und gut festdrücken, damit der Kleber die Teile gut verbinden kann (Bild 3).

In Bild 4 seht ihr den Boden der Tasche – den klappe ich auch ein Mal zur Rückseite – ca. einen Zentimeter. Ich klebe zuerst noch die Innenseite (Bild 5) zusammen, damit sich das Papier gut anlegt und anschließend nochmals an der Rückseite festkleben.

Dann ist die Tüte schon mal fertig (Bild 6), da ich ja kleine Häuschen haben wollte, habe ich oben die Ecken noch auf die Rückseite geklappt (Bild 7 und 8) und danach könnt ihr sie nach Lust und Laune, bemalen und dekorieren.

Papierhäuschen basteln

Papierhäuschen basteln

 

Ich habe die Häuschen teilweise mit weißem Edding bemalt und hier ist mein House Nr. 1:

Adventskalender basteln - Haus Nr.1

Adventskalender basteln – Haus Nr.1

 

Bevor ihr die Häuschen schließt, nicht vergessen sie noch mit Kleinigkeiten zu befüllen und dann auf der Rückseite mit einem Klebeband zukleben. Um die Häuschen auch aufhängen zu können, habe ich noch ein Band befestigt.

Häuschen schließen

Häuschen schließen

 

Nach ein bisschen Schneiden, Kleben und Malen sind schon die ersten Häuschen fertig:

Adventskalenderhäuschen

Adventskalenderhäuschen

 

Aufhängung für die Häuschen machen

Da die Häuschen eher einen rustikalen Look haben, wollte ich sie auch auf etwas rustikalere Art aufhängen – dazu habe ich mir einen alten Ast aus dem Wald gesucht. Dieser wird auf einer vorher weiß lackierten Holzplatte – die stabil sein sollte, damit der Ast später nicht umkippt, befestigt. Den Ast an der unteren Seite zunächst absägen, damit man eine gerade Fläche bekommt und dann bohrt man ein Loch rein. In die Holzplatte ebenfalls ein Loch bohren und dann beide Teile mit einer Stahlschraube zusammenfügen.

Ast an Brett befestigen

Ast an Brett befestigen

 

Da ich mir ein besonders schiefes Exemplar von Ast gesucht habe, stabilisiere ich ihn unten noch mit einer Stange. Damit man später die kleinen Papierhäuschen auch aufhängen kann, habe ich kleine Nägel in den Ast geschlagen.

Stütze für Ast

Stütze für Ast

Impressionen Adventskalender basteln

Und so sieht der rustikale Adventskalender nun aus – ganz süß geworden:

Adventskalender basteln - endlich fertig

Adventskalender basteln – endlich fertig

 

Jeden Tag ein Häuschen

Jeden Tag ein Häuschen

 

die bemalten Häuschen warten auf ihren Einsatz

die bemalten Häuschen warten auf ihren Einsatz

 

rustikaler Adventskalender

rustikaler Adventskalender

 

verzierte Häuschen

verzierte Häuschen

Rudi is back in Town

Könnt ihr euch noch an Rudi erinnern? Letztes Jahr haben wir ein ganz süßes Rentier – also unseren Rudi – gebastelt. Tja und der darf natürlich auch heuer nicht fehlen. Die Anleitung zum Nachmachen findet ihr unter folgenden Beiträgen:

Rudi is back in Town

Rudi is back in Town

 

Rudi voll bepackt

Rudi voll bepackt

 

Dann wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Basteln – ich hoffe es war ein bisschen Inspiration für euch dabei. Und ich binde jetzt noch meinen Adventskranz fertig – also

Unterschrift

Der Beitrag ist auch zu sehen auf Create in Austria und nimmt an der tollen Linkparade von Purple Frog teil.

Print Friendly

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply caro | the purple frog 23. November 2015 at 5:13

    Liebe Doris, das ist ja eine tolle Idee und eine super Anleitung dazu. 🙂 Ich möchte dich einladen, bei meiner Linkparty #adventskalenderliebe mitzumachen. Schau doch mal vorbei, lass dich inspirieren und werde Inspiration für andere. Liebe grüße, caro

    • Reply Doris Kern 23. November 2015 at 8:41

      Liebe Caro,
      vielen lieben Dank für die Einladung zu deiner tollen Linkparty – da mache ich natürlich mit! Hab mich gleich zu deiner Seite verlinkt 🙂
      Alles Liebe,
      Doris

  • Reply Birgit LÖwin.g 25. November 2015 at 11:24

    Auch deinen Adventkalender habe ich gerne ins IdeenREICH aufgenommen… schau doch mal im BlogREICH nach.. .da findest du einen link zu einer Weihnachtslinkparty.
    LG Birgit

    • Reply Birgit LÖwin.g 25. November 2015 at 11:42

      Nicht im BlogREICH … im PartyREICH natürlich… falls du dich nicht auskennst… schau mal hier http://www.createinaustria.at/p/partyreich.html … und da ist das IdeenREICH. http://www.createinaustria.at/p/ideenreich.html
      LG Birgit

      • Reply Doris Kern 25. November 2015 at 15:46

        Liebe Birgit,
        vielen lieben Dank für die Aufnahme im IdeenREICH – das freut mich 🙂 Da muss ich auch gleich mal schmöckern was es da sonst noch so an tollen Ideen gibt!
        Alles Liebe,
        Doris

    • Reply Doris Kern 25. November 2015 at 15:46

      Oh Dankeschön für den Tipp mit der Weihnachtslinkparty! Das ist bestimmt was für mich 😉
      Alles Liebe,
      Doris

    Leave a Reply